The Town House Project: Unsere Planungen fürs Badezimmer

14. September 2020

Mit der Größe unseres Badezimmers bin ich sehr zufrieden, denn es ist nicht klein und auch nicht zu groß. Trotzdem finde ich, dass wir hier noch ein bisschen mehr Wohnlichkeit reinbringen sollten, damit wir uns so richtig wohl fühlen und es nicht zu kahl aussieht. Ich habe hier schon einen Korb (wie der im Schlafzimmer) installiert, in dem wir Putztücher und ein paar Kleinigkeiten untergebracht haben. Außerdem eine große Vase mit Eukalyptus, die schon einen großen Unterschied macht. Meine Beautysachen stehen momentan noch auf einem Tablett, aber die will ich dann irgendwann mal in einem Waschtisch unterbringen, damit nichts mehr rumsteht. War wir aber jetzt noch planen ist: 

Wand über der Badewanne // Die Wand oberhalb der Badewanne finde ich momentan noch viel zu leer. Ich hatte mir überlegt etwas Wanddekoration daran zu machen – wie beispielsweise die schönen Arrangements von Cindy Zell. Alternativ könnte ich mir aber auch vorstellen die Wand zu streichen. Nicht einfach glatt, sondern ein bisschen mit Struktur in einem hellen Creme-Ton, damit die Wand nach einer “Natur-Wand” aussieht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ein wenig wie auf dem Bild. Momentan ist mir die Wand aber einfach zu leer. 

Hocker // Außerdem brauchen wir einen kleinen Hocker, am liebsten aus Holz. Momentan setzen wir uns auf die Badewanne, wenn wir uns mal die Socken anziehen möchte oder zum Eincremen. Dafür wäre ein kleiner Hocker ideal. Außerdem sieht er natürlich noch dekorativ aus. 

Kuschelige Bademantel // Für das Hotelfeeling zuhause stehen auch noch Bademäntel ganz oben auf der Liste. Ich mag das Gefühl aus der Dusche zu kommen und in einen kuscheligen Bademantel zu schlüpfen. Da habe ich schon Bademäntel von Hunkemöller entdeckt, die ich ganz toll finde. Sie haben ein schönes Material und sind in einem schlichten weiß. Sind schon notiert auf meiner Liste! Ich freue mich darauf, sonntags frisch geduscht im Bademantel zu frühstücken – es gibt doch nichts schöneres, oder? 

Haken // Für die Bademäntel und unsere Handtücher benötigen wir noch Haken. Entweder an der Tür oder am Handtuchwärmer. Jedenfalls brauchen wir etwas, wo wir alles aufhängen können. Ich habe auch immer gern ein kleines Extra-Handtuch im Badezimmer hängen, mit dem ich nur mein Gesicht abtrockne, wenn ich es morgens und abends reinige. Allein wegen den Bakterien möchte ich nicht die Handtücher für die Hände auch für das Gesicht benutzen. 

Licht am Spiegel // Ihr seht es ja selbst. Wir haben momentan nur die Baulampe am Spiegel hängen. Das muss sich dringend ändern. Ich hadere gerade noch mit mir, ob wir goldene Details ins Badezimmer bringen oder nicht. Was meint ihr dazu? Dann fände ich diese Lampe ganz schön, aber da bin ich mir so unsicher! Ich möchte nämlich eigentlich eine Statement-Lampe mit diesen runden Gläsern. Da habe ich noch keine gefunden, bei der ich zu 100% zufrieden bin. Also immer gern her mit den Tipp! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.