New in for Spring: Mein Frühlings-Haul

4. Mai 2020

Wow, als ich eben gelesen habe, wann mein letzter Blogpost online gekommen ist, bekam ich einen kleinen Schock. So inaktiv wie momentan war ich in den letzten 10 Jahren nicht. Allerdings liegt das leider an den momentanen Umständen. Zum einen die Corona-Quarantäne, die unseren Alltag endlos langweilig gestaltet. Wir essen sehr viel, machen phasenweise viel oder gar kein Sport und die Tage sehen mehr oder weniger immer gleich aus. Deshalb weiß ich einfach nicht, was ich Euch hier schreiben soll. Dazu kommt, dass ich eigentlich zur jetzigen Zeit ganz andere Posts veröffentlichen wollte. Denn eigentlich war schon längst unser Umzug geplant, der sich gerade ins Endlose zieht. Damit werden nicht nur meine Nerven strapaziert, sondern das wirkt sich auch wirklich auf meine Stimmung aus. Das endlose Warten seit nun bereits zwei Jahren bestimmt mehr oder weniger unser Leben und man fühlt sich eben hilflos. Das alles werde ich Euch, wenn alles vorbei ist, nochmal in einem persönlichen Post schreiben. Fakt ist, es passiert gerade einfach nichts und ich bin nicht wirklich gut gelaunt. 

Was mir diese Woche aber viel Freude bereitet hat, sind ein paar Sachen die angekommen sind. Da ich sehr happy über meine neuen Pieces bin, wollte ich sie Euch in einem kurzen Haul zeigen und mich mit diesem Post wieder bei Euch melden. Mein Favorit ist die blaue Strickweste. Man kann sie als Top oder auch als Pullunder tragen. Ich hab sie direkt in Größe L bestellt, damit sie schön oversized sitzt. Außerdem habe ich dringend eine weiße Jeans benötigt, da ich nur eine hatte, die nicht ganz so war, wie ich wollte (Camel-Toe Alarm!). Eventuell werde ich sie aber noch ein bisschen färben, damit sie nicht ganz so weiß, sondern ein bisschen Off-White ist. Der Sitz ist aber super! Außerdem ein Oversized-Leinenhemd, das ich ebenfalls in L bestellt habe. Die Tasche ist die perfekte Sommertasche und das weiße T-Shirt von Armedangels passt zu allem. Das wars jetzt wieder erst mal von mir. Ich habe die Posts für die nächsten Wochen schon geplant und werde jetzt wieder an meiner alten Blogger-Form arbeiten, versprochen! 

3 Gedanken zu „New in for Spring: Mein Frühlings-Haul“

  1. Hey, schön wieder etwas von dir zu lesen. Und auch gut, dass du so ehrlich bist, dass grade einfach nicht viel Blogger-Life möglich ist. Da ist es schöner ein paar Wochen nichts zu hören als “erzwungene, konsturierte” Posts um die Zahlen hoch zu halten. Schöne Teile hast du dir ausgesucht! Und die Selfie Fotos gefallen mir auch. Und deine Haare sehen Klasse aus…. wie stylst du diese schönene Wellen? Ein Haar Update wäre also vielleicht mal ein Post wert?
    Liebe Grüße,
    Alma

    1. Hey Alma,
      ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut, denn ich wollte auch wirklich keine Posts erzwingen, nur um die Klicks zu sichern..
      Die Locken sind Teil von einem Selbstexperiment, das ich momentan auch für Euch festhalte. Darüber wird wahrscheinlich der nächste/übernächste Post gehen und dann zeige ich, wie ich sie style :) Sind nämlich meine Naturlocken, die ich versuche “zurückzuholen”

      Ich schicke dir ganz liebe Grüße aus Berlin,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.