Beauty: Pickel loswerden in 2 Wochen!

16. August 2019

[Not Sponsored, alle Produkte sind selbst gekauft] Vor etwa zwei Monaten hat meine Haut auf einmal begonnen, völlig rumzuspinnen und ich hatte plötzlich einen richtigen Pickel-Breakout. Vor allem auf meiner Stirn, auf der ich sonst keine Pickel habe, war es besonders schlimm. Ich habe erst mal versucht, etwas gesünder zu essen und Stress zu minimieren, aber es wurde nur schlimmer. Deshalb erkundigte ich mich im Internet und nutzte die Gelegenheit, um mal ein paar Produkte von The Ordinary zu testen. So habe ich also bei Douglas & Co. bestellt und stellte meine Pflegeroutine komplett um. Was genau ich seit zwei Wochen verwende, erzähle ich Euch weiter unten. Außerdem habe ich alles mit der Kamera festgehalten und habe Euch die Bilder unbearbeitet mit in diesen Post eingefügt, damit ihr den Fortschritt mitverfolgen könnt. Nun habe ich es geschafft, meinen Pickel-Breakout zu bekämpfen und meine Haut ist schon fast Pickel-frei. Ich werde die Routine nun noch 2-3 Wochen so weiter machen und dann sehen, wie es sein wird. Jetzt bin ich aber schon richtig zufrieden mit meiner Haut und will dieses Gefühl gar nicht mehr missen.

Vorher
Nach 1 Woche
Nach 2 Wochen
VORHER
NACHHER
MORNING

Step 1: Reinigung – der erste Schritt am Morgen ist, mir das Gesicht mit kaltem Wasser zu reinigen. Meistens mach ich das unter der Dusche und verwende sonst nichts weiter für die Reinigung. 

Tipp: Für mein Gesicht verwende ich jedes Mal einen frischen Waschlappen, wenn ich es abtrockne. Dadurch können keine Bakterien vom Handtuch oder Schmutz auf meine Haut geraten. 

Step 2: The Ordinary “Niacinamide 10% + Zinc 1% – Als Basis verwende ich dieses Serum, das ich vor allem auf den Stellen auftrage, wo meine Haut am schlimmsten ist. Es trocknet sehr schnell, also müsst ihr beim Verteilen schnell sein. 

Das Serum ist nicht parfümiert und riecht eher medizinisch, was ich aber ganz gut finde, da man so noch mehr das Gefühl bekommt, dass es wirkt. Es hinterlässt ein ebenmäßiges, glattes und “reines” Gefühl auf der Haut. Ich habe das Gefühl, dass die Haut quasi versiegelt wird und so kein Schmutz mehr in die Haut gelangen kann. Außerdem finde ich es für gerade mal 6,40 Euro relativ günstig und wollte es deshalb unbedingt mal ausprobieren. Bisher kann ich es Euch nur empfehlen! 

 

 

Step 3: The Ordinary “Caffeine Solution 5% + EGCG” – Als Augenpflege verwende ich momentan dieses Serum, das Augenringe mindern soll. Nach den Tagen, in denen ich es nun täglich verwendet habe, kann ich allerdings noch kein Fazit treffen. Ich finde es nicht schlecht, aber eine große Veränderung habe ich noch nicht gesehen. Das braucht aber auch noch etwas Zeit denke ich. Ich halte Euch auf dem Laufenden! 

 

 

Step 4: Darhpin “Hydraskin Light All-day Skin-Hydrating Cream Gel” – Im Sommer finde ich Gel-Cremes immer ganz gut, da sie so schön leicht sind, Feuchtigkeit spenden und schnell einziehen. So wie diese Gesichtspflege, von der man nur super wenig braucht und sie damit sehr lang hält. Sie wird bestimmt noch 2 Monate ausreichen. 

Nach der Morgen-Routine schminke ich mich ganz normal. Wollt ihr ein GRWM für den Alltag?
NIGHT

Step 1: Abschminken – Ich schminke mich momentan nur mit einem Mikrofaser-Tuch ab, da ich im Alltag kaum Make up trage und diese Methode am sanftesten zu meiner Haut ist. 

Step 2: Dr. Jart+ “Dermaclear Micro Milk Peel” – Nach dem Abschminken trage ich ein paar Tropfen auf die Wattepads, die bei dem Peeling mitgeliefert werden und trage es anschließend auf mein ganzes Gesicht auf. Während Step 3 lasse ich es dann einwirken. 

 

Step 3: Face Steamer – Ich habe Euch schon mal in diesem Post vom Steamer erzählt. Momentan verwende ich ihn jeden Tag für 2-3 Minuten, während das Peeling einzieht. Durch den Steamer wird das Gesicht nochmal porentief gereinigt und wirkt wie ein Wunder gegen Pickel! 

Step 4: The Ordinary “Niacinamide 10% + Zinc 1% – Auch abends verwende ich das Serum unter meiner Nachtpflege. 


 

 

Step 5: The Ordinary “Caffeine Solution 5% + EGCG” – Auch abends verwende ich die Augenpflege, damit sie über Nacht optimal einziehen kann. 

 

Step 6: Dr. Jart+ “Vital Hydra Sleeping Mask” Ich habe sie Euch schon in meinem Holy Grail Post vorgestellt und ich musste sie mir einfach wieder nachbestellen. Denn Es ist einfach die BESTE Nachtpflege überhaupt. Mehr dazu könnt ihr im Post lesen. 

 

5 Gedanken zu „Beauty: Pickel loswerden in 2 Wochen!“

  1. Hallo Laura,
    das Pickel-Problem habe ich (zum Glück …) nicht, wollte aber unbedingt loswerden, dass das ganz tolle Fotos von dir sind, vor allem natürlich das dritte. :)
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.