Channeling my inner Rock´n Roll Girl

18. März 2019

Kurz vor unserer Abreise nach Marokko habe ich durch Zufall noch diesen schwarzen Hut in meinem Schuhschrank (fragt mich bitte nicht, wie der da hin kam) gefunden. Ich war eigentlich auf der Suche nach ein paar Schuhen und da fiel mir dieser Hut in die Hände – noch mit Etikett dran. Ich hatte ihn eigentlich mal für eine Reise letztes Jahr gekauft, auf die ich ihn dann aber noch nicht mitgenommen habe. Mehr oder weniger spontan entstand dann dieser All-Black-Look, der viel mehr das Rock´n Roll Girl in mir zum Vorschein bringt, als ich es eigentlich beabsichtigt habe. Spätestens als wir den Look dann fotografiert haben, war ich überzeugt von dem Look. Ab und zu greife ich dann auch mal gern zu solchen Looks. Aber das ist ja auch das tolle an Mode – an einem Tag kann man verspielt und brav aussehen und schon am nächsten Tag wie ein komplett anderer Mensch.

Transparente Bluse von Filippa K. | Ledershorts von Reserved (similar) | Pumps von Proenza Schouler (similar) | Hut von Mango (similar) | Ohrringe aus einem kleinen Laden in Palma (similar) | Bandeau-BH von Filippa K. | Tasche von Mango (similar)

FOTOS BY DESI, LOCATION: A VILLA IN MOROCCO

Sonst mache ich kaum etwas mit meinen Haaren. Diesmal habe ich sie zu einem messy geflochtenem Zopf gebunden.
Bluse von Filippa K. – Ledershorts von Reserved – Pumps von Proenza Schouler – Hut von Mango – Ohrringe aus einem kleinen Laden in Palma – Bustier-BH von Filippa K. – Tasche von Mango

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.