Current Haircare Routine | Volumen & Pflege

5. Dezember 2018

 

Von Zeit zu Zeit ändert sich meine tägliche Frisur immer wieder. Mal trage ich gern Locken, dann gibt es aber auch Tage, an denen ich gern glatte Haare trage. Momentan ist meine Alltags-Frisur glatt, aber voluminös. Es soll gewollt ungestylt aussehen, aber dabei mit viel Volumen. Heute möchte ich Euch zeigen, wie ich diese Frisur jeden Morgen style. Eigentlich ist sie super einfach – das Wichtige ist nur, das man gute und zuverlässige Produkte verwendet, die auch das machen, was sie versprechen. 

.

.

 

1. Shampoo – Soin Lavant Volumateur à l’huile de Camélia von Hair Rituel by Sisley

Den Anfang macht das Shampoo Soin Lavant Volumateur à l’huile de Camélia von Hair Rituel by Sisley. Es reinigt das Haar, revitalisiert die Kopfhaut und Haarlängen und festigt das Haar. Darin enthalten sind Aktivstoffe, die in die Haarfaser einwirken. Das Shampoo wird bei Wasserkontakt zu einem sanften Schaum, was ich super angenehm finde. Das Shampoo lässt die Haare glänzen und ist eine gute Basis für den voluminösen Hairstyle, den ich dann machen möchte.

 

 

2. Spray –  Le Spray Volume – Corps & Densité

Anschließend verwende ich das Spray Volume – Corps & Densité von  Hair Rituel by Sisley. Es verleiht dem Haar sofort mehr Struktur und Dichte ohne zu beschweren. Außerdem duftet es sehr gut. Ich sprühe es vor dem Trocknen aufs handtuchtrockene Haar.  Damit bekomme ich den ganzen Tag mehr Volumen und die Haare werden von Tag zu Tag kräftiger.

 

 

 

3. Trocknen – Föhnen oder Lufttrocknen

Im Sommer lasse ich meine Haare gern lufttrocknen, im Winter föhne ich sie aber immer. Erst ein paar Minuten über Kopf, um den Ansatz trocken zu bekommen und dann die Haarlängen. Gern auch mit einer Rundbürste, denn so verhindert man Frizz.

 

 

4. Styling – Glätten

Schließlich style ich die Haare noch. Das mache ich allerdings nicht jeden Tag. Denn an manchen Tagen finde ich das Ergebnis mit der Rundbürste schon so schön, dass ich es so lasse. An den anderen Tagen verwende ich ein Glätteisen und glätte die Strähnen, die noch etwas lockig oder frizzig sind. Ready!

 

 

IN FREUNDLICHER KOOPERATION MIT SISLEY.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.