Outfit: Time Out.

28. Juni 2018

Ich war ehrlicherweise nie ein großer Fan von Ton-in-Ton Outfits. Meine Mama hat früher sehr oft gleichfarbige Outfits getragen bzw kann ich mich noch an einen Leoparden Zweiteiler erinnern. Von diesem Leoparden Trauma habe ich mich erholt und mich jetzt selbst an ein Ton in Ton Outfit getraut. Eher zufällig hat nämlich mein gelb/beiges Wickelkleid zu der Leinenmix-Hose gepasst. Ich wusste irgendwie nicht so richtig, wie ich das Kleid sonst kombinieren soll und habe es mal ganz spontan in die Hose gesteckt. Siehe da – dabei kam dieser Look raus. Wie gefällt Euch das Outfit?

 

Ich trug | Affiliate – über folgenen Links erhalte ich Provision

*Hose von &otherstories

*Wickelkleid getragen als Oberteil von &otherstories

Kette von Céline

Ohrringe von Weekday

*Strandkorb war ein Geschenk von Biotherm (similar)

Sonnenbrille von H&M

Sandalen von Arket (similar)

*unpaid & gifted, diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

.

.

.

.

Wearing: &otherstories Kleid als Oberteil, &otherstories Hose, Ohrringe von Weekday

.

.

.

Ein paar Minuten von Berlin entfernt gibt es sehr ruhige und schöne Orte wie diesen. Einfach ins Auto steigen und rausfahren.

.

.

TheLimitsofControl_Outfit_FashionBlogger_&otherstories_Wickelkleid_Céline Kette_StrandkorbTheLimitsofControl_Outfit_FashionBlogger_&otherstories_Wickelkleid_Céline Kette_Strandkorb

.

TheLimitsofcontrol_outfit_Reserved_redesign_3

TheLimitsofcontrol_outfit_Reserved_redesign_3TheLimitsofcontrol_outfit_Reserved_redesign_3

Editing & creative direction by me. Location: Somewhere in Berlin

Ton in Ton mochte ich früher gar nicht. Meine Mutter trug sehr oft einfarbige Outfits, jetzt bin ich auch ein Ton in Ton Fan.


Ein Gedanke zu „Outfit: Time Out.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.