Personal: Life Update & New in

27. September 2016

Paris Fashion Week Nobi Talai Salvatore Ferragamo Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Momentan ist viel bei mir los. Ich plane ein Projekt nach dem anderen bzw. eigentlich viele gleichzeitig. Heute wollte ich Euch mal wieder ein bisschen erzählen, was bei mir so los ist und was so ansteht. Außerdem gibt es zwei neue Stücke in meinem Kleiderschrank, die ich Euch nun auch zeige.

Mein nächstes Projekt ist Paris Fashion Week! Zusammen mit Storm werde ich ab Freitag dort sein und ein paar Tage die Modewelt dort aufwirbeln. Wir reisen mit tollen Partnern nach Paris. Im Gepäck ist ein Look von NOBI TALAI, deren Show wir vor Ort besuchen werden. Den Outfitpost dazu werde ich Euch dann zeigen. Ich habe mich für eine weite Hose, ein Oberteil mit transparenten Ärmeln und eine Wildleder-Jacke entschieden. Ich habe mich darin verliebt und freue mich, es in Paris zu tragen.

Außerdem werde ich mit Salvatore Ferragamo zusammenarbeiten, worauf ich mich sehr freue.  Zum einen kommt der tolle Duft mit, zum anderen werde ich vor Ort einige Looks tragen, die wir natürlich auch für Euch fotografieren. Ich freue mich sehr auf diese Zusammenarbeit!

New in ist der Cardigan von Acne Studios, den ich Euch schon im letzten Outfitpost gezeigt habe. Ich bin begeistert von der Qualität und kuschel mich zurzeit gern rein – gerade am Abend auf dem Sofa. Außerdem haben es neue Jeffrey Campbell Mules in meinen Kleiderschrank geschafft. Sie haben einen kleinen Absatz und sehen anders aus, als die, die man sonst so sieht.

SOME RANDOM THOUGHTS

Privat ist bei mir gerade nicht so viel los. Ich arbeite eigentlich jeden Tag von morgens bis abends, denn bloggen ist wirklich Arbeit. Eine Sache, die ich momentan und auch die nächsten Wochen plane, ist mein Adventskalender. Kaum zu glauben, dass bald schon wieder Weihnachten ist. Ein paar Wochen sind es ja noch, aber ich möchte dieses Jahr noch bessere Gewinne als die letzten Jahre für Euch zusammenstellen. Das benötigt viel Planug – aber Ihr dürft Euch da schon auf etwas freuen!

Paris Fashion Week Nobi Talai Salvatore Ferragamo Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerParis Fashion Week Nobi Talai Salvatore Ferragamo Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Ansonsten versuche ich, wie jeder von uns, den Haushalt und Job zu meistern. Ich hatte mir übrigens mal überlegt einen Blogpost darüber zu schreiben, wie mein Freund und ich das Zusammenleben so meistern. Hättet Ihr daran Interesse? Nun wohnen wir ja schon fünf Jahre lang zusammen. Jeder hat eine gewisse Aufgabe, einige Dinge machen wir meist zusammen und viele Dinge will niemand machen, irgendjemand erbarmt sich dann aber doch immer. Würdet Ihr Euch für den Post interessieren?

Außerdem muss ich dringend meinen Kleiderschrank ausmisten. Vielleicht mache ich in den kommenden Tagen wieder einen Instagram-Stories bzw. Snapchat (tloc-laura) SALE. Mal sehen, wie ich dafür in den kommenden Tagen Zeit finde. Beim Sport war ich übrigens schon länger nicht mehr, da ich jede Sekunde in den Blog investiere. Das sollte ich dringend ändern! Apropos Blog: Ich mache mir zurzeit öfter mal Gedanken darüber, ob es denn noch viele Leser gibt, die mir schon seit Beginn an folgen. Es würde mich total interessieren, wenn Ihr mir mal schreibt, wie lang Ihr meinen Blog schon lest und ob Ihr damals meine -ich nenne es mal- turbulenten Zeiten mitbekommen habt?

So, das wars nun erstmal mit den Random Thoughts. Ich wollte Euch nun einfach mal updaten. Einen wirklichen Leitfaden gab es für den Post nicht, aber ich hoffe das war trotzdem okay. Was steht bei Euch so an und was haltet Ihr von solchen Posts?

Paris Fashion Week Nobi Talai Salvatore Ferragamo Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerParis Fashion Week Nobi Talai Salvatore Ferragamo Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

27 Gedanken zu „Personal: Life Update & New in“

  1. Ich lese deinen Blog schon sehr sehr lange und habe deine “turbulenten Zeiten” mitbekommen. Ein Beitrag über das Zusammenleben mit deinem Freund würde mich auf jeden Fall interessieren. Ist bestimmt lustig zu lesen, wie das bei anderen so ist :)

  2. Ein Post über das Zusammenleben ist sicher interessant – schließlich kommt jeder mal an diesen Punkt nud braucht da einige gute Tipps auf den Weg :)
    So Persönliche Updates finde ich immer toll – da lernt man die Blogger hinter den ganzen Mehrwert-Posts wirklich kennen :)

    xx Ana http://www.disasterdiary.de

  3. Hey Laura,
    herzlichen Glückwunsch zu deinen tollen Kollaborationen, das klingt aufregend!
    Ich verfolge deinen Blog auch schon seit ein paar Jahren (glaube nicht von Beginn an, aber fast :) ) und finde es wahnsinnig, wie du dich entwickelt hast. Du bist so viel reifer geworden und hast einen tollen Stil entwickelt. Auch der Fotostil hat sich mitentwickelt. Sehr spannend.
    Ich find’s super, dass du von selbst auf die Idee kommst evtl. etwas privatere Dinge mit uns zu teilen, wie z.B. das mit dem Haushalt. Weil das sind Dinge, die jeder von uns kennt und ich find’s immer schön, wenn BloggerInnen auch mal ihre “normale sterbliche” Seite zeigen :) Toll wäre auch – das hab ich schon öfters vorgeschlagen :P – zu hören, wie eure Ernährung so im Alltag aussieht. Restaurantbesuche sind natürlich immer spannend und solche Fotos schön anzusehen, aber wirklich interessant ist doch, was es bei euch zu Hause auf dem Teller gibt :) Es ist nämlich ein Thema was mich sehr beschäftigt – wie bekommt man schnell leckere und trotzdem gesunde Sachen auf den Tisch? Und da du so eine tolle Figur hast, würde mich das einfach interessieren :)
    Und was ich auch spannend fände: Wie organisierst du deinen Kleiderschrank? Hast du ein bestimmtes System? Wie mistest du aus? Etc.
    Liebe Grüße und mach weiter so!

  4. Ich liebe den Cardigan von Acne – solch ein Traumstück!
    Und ja, deine alten, turbulenten Zeiten habe ich auch noch im Hinterkopf. Da bin ich also auch schon etwas länger dabei :)

  5. Hey Laura :) was ich mich schon seit längerem gefragt habe, ist ob du überhaupt noch zur Uni gehst ? Du berichtest darüber gar nichts mehr !
    Ich verfolge deinen Blog schon von Anfang an und ich finde du hast dich wirklich toll entwickelt !

  6. Liebe Laura,
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Posts aus Paris und wünsche dir schon mal viel Spaß in der Stadt.

    Und ich glaub ein post zum Thema zusammenleben mit Freund wäre sehr interessant, da ich persönliche Posts immer sehr gerne mag und ich glaube dass es fürs Leben mit Freund schon so einige Tipps gibt, die man mit der Zeit so rausfindet – ich wohne auch seit fast 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und man macht da schon einige Erfahrungen ehe man zu einem richtigen “Haushalt” wird :D

    Ansonsten zu deiner Frage: ich verfolge deinen Blog seit 2010 regelmäßig und er gehört seitdem auch schon zu meinen liebsten und das hat sich bis heute nicht geändert. Ich lese gerne deine Posts, finde es toll wie du dich entwickelt hast und zu was für einer inspirierenden Frau du geworden bist und deine Outfits und Bilder sehe ich mir immer gerne an. Es wäre schade gewesen wenn du damals aufgehört hättest.

    Liebe Grüße
    Luisa

  7. Huhu liebe Laura,
    ich wünsche euch viel Spaß in Paris und bin schon gespannt auf eure kommenden Projekte! Ich sollte auch unbedingt ausmisten… Jetzt so vor dem Winter ist eigentlich eine gute Zeit. Ich bin schon gespannt auf eure Bilder :))

    Liebst, Seyma von Come as Carrot

  8. Liebe Laura,
    ich kommentiere eigentlich nie, aber jetzt mache ich mal eine Ausnahme um Dir zu sagen, wie lange ich Deinen Blog schon verfolge. Nämlich seit Ende 2010.
    Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht und vor allem, wie sehr Du Dich entwickelt hast.
    Damals hast Du noch in Deinem Zimmer unter dem Dach Fotos gemacht und heute ganz professionell.
    Liebe Grüße!

  9. Liebe Laura,

    auch ich bin sonst eher eine stille Leserin, aber ich folge dir auch schon soooo lange. Ich glaube, seit Anfang 2012. Ich lese deinen Blog auf jeden Fall suuuuper gerne :) Mach weiter so :)

  10. Liebe Laura,

    ich lesen deinen Blog schon eine ganze Weile und freue mich immer über deine Artikel, besonders aber über die tollen Fotos. Magst Du uns verraten, wie Du die Fotos so schön hinkriegst?

    Viele Grüße,
    Cindy

  11. Ich bin auch von Anfang an mit dabei und deiner ist einer von wenigen blogs, die ich tatsächlich immer noch regelmäßig lese. Nenn mich verrückt, aber es ist irgendwie als wärst du eine alte Freundin, wahrscheinlich weil wir in ähnlichem alter sind und demnach auch gleichzeitig “erwachsen” geworden sind. du warst und bist immer sehr inspirierend für mich.
    und das obwohl ich dich ja nicht mal wirklich kenne. :)

  12. Hallo Laura :)
    Ich folge deinem Blog schon seit deiner Anfangszeit, ich habe nur sehr selten etwas kommentiert aber du bist mir in den letzten Jahren sehr sympathisch geworden :) ich weiß noch deine YSL Ringe! Die fand ich so toll damals, aber ich finde auch die kleinen Katastrophen gehören zu einer Entwicklung dazu!

    Viel Glück für die Zukunft du machst das echt alles ziemlich gut :))

  13. Deinen Blog lese ich bestimmt schon seit 2010 oder 2011. Wir sind sozusagen zusammen aufgewachsen :D Bin nur ein Jahr älter als du.
    Finde es auch schön dass du viel auf Kommentare antwortest. Das war eine Zeit lang ja nicht so. Wenn man auch wirklich das Gefühl hat, dass der Blogger den Kommentar liest, kommentiert man als Leser gleich viel lieber. (:

  14. Hallo Laura, ich lese deinen Blog schon seeeeeeeehr sehr lang, fast von Anfang an! Ich muss dir einfach mal ein Lob aussprechen: Ich finde es klasse, wie erwachsen du geworden bist und wie du dich weiterentwickelt hast. Man hat nicht mehr das Gefühl, du wärst so verwöhnt wie es früher mal war.
    Über den Blogpost zum Thema Zusammenleben würde ich mich wirklich freuen. Ich wohne seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen aber manchmal gibt es doch Streitereien über den Haushalt usw.
    Oben hat jemand vorgeschlagen, dass du uns zeigst, was du so kochst usw. Denn manchmal muss es einfach schnell gehen und es sollte dennoch gesund sein. Das fänd’ ich klasse wenn du das Thema aufgreifen könntest. Außerdem würden mich auch Food Hauls interessieren – wir haben oft das Problem, dass wir entweder immer das selbe kaufen oder es zu ineffizient ist. Vielleicht hast du da Tipps?! Ich würde mich jedenfalls wirklich freuen.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.