Outfit: Just Fab Look #1

16. September 2015

modeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style

Dankeschön für Eure lieben Worte unter meinem letzten Post – Ihr seid meine größte Motivation! Den ersten langen Tag habe ich gestern hinter mich gebracht und ich fand es schöner, als ich dachte. Das ist eben genau das, was ich machen möchte. Aber keine Angst, ich werde Euch jetzt nicht jeden Tag mit meinen Uni-Sachen nerven. Ist eben gerade alles neu und ich will es mit Euch teilen. Diesen Rucksack habe ich zurzeit jeden Tag dabei, da ich jeden Morgen etwa 45 Minuten fahren muss und keine Lust habe, meine ganzen Unisachen in einer schweren Tasche rumzuschleppen. Heute als ich nach Hause gekommen bin, erwartete mich übrigens ein tolles Paket – den Inhalt muss ich Euch in den kommenden Tagen unbedingt zeigen!

Das komplette Outfit (die Jacke ausgenommen) ist von JustFab. Dort gibt es jetzt auch eine große Auswahl an Kleidung, nicht nur Schuhe, Taschen und Schmuck. Ich finde die Leggings ziemlich cool, weil sie hochwertig und gut verarbeitet ist. Das Shirt finde ich auch schön, weil es durch den Rückenausschnitt besonders aussieht. Vom Rucksack habe ich Euch ja gerade schon erzählt – der passt auch perfekt zu den Schuhen. Wie findet Ihr das Outfit? Würdet Ihr es tragen?

modeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfabmodeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfabmodeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfabmodeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfabmodeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfabmodeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfabmodeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfabmodeblog-fashionblog-deutschland-berlin-blogger-outfit-style-justfab

Ich trug:

Leggings, Shirt, Rucksack, Schuhe & Schmuck von Just Fab

Jacke von Gina Tricot

7 Gedanken zu „Outfit: Just Fab Look #1“

  1. Ich mag vor allem die Jacke sehr gerne – sie hat eine 1A Farbe und einen interessanten Schnitt.
    Und die Zeit an der Uni wird wie im Flug vergehen. Ich bin mir ganz sicher, dass du dich schnell einleben wirst :)

  2. sehr cooles Outfit!
    die Jacke will ich auch haben, aber ich glaub die ist älter, hab das schonmal gedacht, hatte aber kein Geld .. :D
    für meinen Geschmack sind animal-prints immer schwierig, da muss man aufpassen – deine Kombi gefällt mir, weil alles hochwertig aussieht und die Farben dezent sind!

    LG Katrin

  3. Tolles Outfit. Auch wenn du sagst, du möchtest uns nicht jeden Tag mit Uni Sachen nerven, würde ich doch gerne mehr darüber erfahren. Mich interessiert das total!
    Das Shirt ist super schön. Erst denkt man, es ist ein schlichtes shirt und dann sieht man den Rücken! WOW.
    Liebst, Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.