All about eyes: Kontaktlinsen & Brille

1. August 2014

Brille-kontaktlinsen-berlin-modebloig

Heute möchte ich nicht über Mode sprechen. Eher möchte ich ein Thema angehen, das ein großer Teil meines Lebens ist. Ich trage nun schon seit etwa fünf Jahren eine Brille bzw. Kontaktlinsen. Als ich 12/13 Jahre alt war, habe ich die Brille einer Freundin aufgesetzt. Plötzlich habe ich viel besser gesehen. Ich wusste ja nicht, dass ich schlechter sehe, denn ich kannte das “gute” Sehen nicht. In meiner Lieblingsserie Grey´s Anatomy beschrieb Arizona Robbins es so, dass die grünen Blubberblasen plötzlich zu Blättern wurden. Ganz so schlimm war es damals mit -1,25 Dioptrien bei mir noch nicht, aber leider habe ich derzeit -3,00 Dioptrien und weiß schon ganz gut, was sie meint. Für manch einen Menschen ist das sicherlich nicht viel, aber ohne Brille oder Kontaktlinsen würde ich nicht mehr aus dem Haus gehen. Wenn ich morgens aufwache, setze ich mir sofort die Brille auf. Wenn ich abends ins Bett gehe, ist es das letzte was ich tue. Es gibt Tage, an denen ich einfach so einschlafe und mein Freund mir die Brille abnehmen muss. Da ich eine Brille aber sehr unpraktisch finde, beispielsweise beim Sport, habe ich Monatslinsen. Ich habe mich durch verschiedene Kontaktlinsen-Marken getestet und habe jetzt die perfekten Linsen gefunden. Dazu später mehr. Nun möchte ich Euch zeigen, welche Dinge ich für meine Augen benutze!

Brille

Ich bin kein Fan von dünnen Bügeln, sondern hatte bis vor kurzen sogar noch eine Nerd-Brille. Da ich meine Brille eh nur zuhause oder zum Einkaufen aufsetzte, war das auch okay. Doch dann besuchte ich meinen Augenarzt und der sagte mir, dass sich meine Augen von -2,5 auf -3,0 verschlechtert haben. Dies nahm ich als Anlass, um mir eine neue Brille machen zu lassen. Diesmal sollte es etwas klassisches sein. Auf meiner Suche wurde ich ein Fan von transparenten Brillen. Aber sie sollte ja klassisch sein. Dann sah ich diese Brille von Prada und verliebte mich. Sie ist eine Mischung aus klassisch und transparent. Außerdem ist sie nicht ganz so “Nerd”, hat aber auch dicke Bügel. Da ich einen Brillenpass von meinem Augenarzt bekam, konnte ich schnell meine Werte eingeben. Als ich die Bestellung abgeschickt hatte, sollte ich noch ein Bild von mir mit einem Lineal an der Stirn zu Mister Spex schicken. Dadurch wurde der Abstand zwischen Pupille und Nase bestimmt. Das Bild hat sich auch wirklich gelont, denn als die Brille ankam, passte sie perfekt. Ihr könnt Euch bei Mister Sprex übrigens kostenfrei mehrere Brillen nach Hause bestellen, um sie anzuprobieren. Ich musste nichts daran verändern. Seitdem trage ich sie jeden Tag, aber das muss ich ja auch.

Kontaktlinsen

Als ich mit 14 meine Kontaktlinsen bekam, war ich sehr kritisch. Denn in mein Auge zu fassen, das konnte ich mir nicht vorstellen. Anfangs hat es auch wirklich lang gedauert bis ich schnell im Rausnehmen und Einsetzen war. Mittlerweile kann ich das innerhalb einer Minute. Jedoch hatte ich viele Kontaktlinsen, die gebrannt haben. Außerdem werden meine Augen am Abend trotz Kontaktlinsen immer etwas unscharf. Auf die Frage, was wohl mit meinen Augen los wäre, sagte mir mein Augenarzt, dass ich sehr trockenen Augen habe und das Lösungsmittel für die Linsen auch nicht das Richtige sei. So kam ich schließlich zu Air Optix Aqua und Solo Care Aqua. Wie das Wort Aqua schon sagt, enthält beides viel Flüssigkeit. Zusätzlich benutze ich manchmal auch stink normale Augentropfen von DM, aber nur wenn ich merke, dass es trockener in meinen Augen wird. Diese Kontaktlinsen sind perfekt für mich, denn sie brennen absolut nicht. Außerdem kann ich Euch dieses Lösungsmittel nur empfehlen! Es gibt Feuchtigkeit und macht die Kontaktlinsen sehr sauber. Ihr solltet außerdem Euren Kontaktlinsenbehälter mindestens ein Mal in drei Monaten wechseln. Wenn Ihr extrem trockene Augen habt, dann macht vor dem Einsetzen der Linsen einen Tropfen des Lösungsmittels oder von den Augentropfen in die Linse und setzt sie dann ein. Mach ich auch immer so und ist der beste Tipp, den ich Euch geben kann!

Zuletzt kann ich Euch nur sagen, dass ich meine Kontaktlinsen immer im Internet bestelle. Denn ich habe bei meinem Optiker für 6 Linsen 65€ bezahlt und im Internet nur 30€! Ich hoffe, dass Euch der Artikel gefallen hat, denn darüber muss auch mal gesprochen werden.

Brille-kontaktlinsen-berlin-modebloig

Brille-kontaktlinsen-berlin-modebloig

Brille-kontaktlinsen-berlin-modebloig

10 Gedanken zu „All about eyes: Kontaktlinsen & Brille“

  1. Zwar habe ich mir schon das ein oder andere Mal überlegt Kontaktlinsen zu nutzen aber mit Brille mag ich mich sehr viel lieber. Meine Ray-Ban Wayfarer habe ich inzwischen seit 3 Jahren. Ich denke dass ich mir entweder Ende diesen Jahres oder nächstes Jahr eine neue kaufen werde. Ich weiß noch nicht genau was für eine aber vielleicht eine in Bunt. :-)

  2. Hi Laura,
    ich selbst trage auch schon 8 Jahre Linsen und habe auch Air Optics – die sind wirklich super! Falls du mal was anderes ausprobieren willst, versuch mal AO Sept als Pflegemittel, das reinigt über nacht selbst:) Sag mal, wo bestellst du deine Linsen?
    Alles Liebe,
    die andere Laura

    1. Hallo Laura,
      dankeschön für Deinen Tipp! Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)
      Ich kaufe meine Linsen bei Mister Spex oder bei Amazon

      Liebe Grüße,
      Laura

  3. Ich hasse meine Brille und würde so gerne Linsen tragen … Leider klappt das bei mir nicht, habe das schon jahrleang versucht.. Werde mir aber demnächst eine neue Brille kaufen, wird wahrscheinlich eine schwarze Nerdbrille von RayBan :) Deine ist aber auch hübsch!

  4. Hey laura, deine Tipps klingen super! Ich hab seit 2 Jahren ungefähr harte Kontaktlinsen und komme mit denen irgendwie überhaupt nicht klar. Ich habe ständig was im Auge und es tut höllisch weh. Jetzt überlege ich zu weichen umzusteigen aber ich habe gehört, dass weiche dem Auge schaden. Hast du auch schon einmal harte gehabt und spürt man weiche linsen eigentlich wenn man sie drinnen hat? Vielen dank schon einmal :)

  5. Ich muss eigentlich eine Brille tragen, setze sie aber kaum auf, weil ich es so hässlich finde. Deswegen renne ich größtenteils “blind” rum ( -1,25)… dass das nicht gut ist, weiß ich auch.
    Aber ich traue mich einfach nicht an die Kontaktlinsen rein

  6. Hallo Laura,
    ich trage auch die Air Optix Aqua, sie sind einfach die besten. aber ich bestelle bei Kontaktlinsenking, da sind sie noch günstiger als bei Mister Spex. eine Brille habe ich natürlich auch, aber ich komme damit nicht wirklich gut zurecht, mir wird beim Brille tragen immer schwindlig.
    ich habe übrigens inzwischen -4,00 Dioptrien, mit 29 Jahren.
    welche Augentropfen von dm meinst du, die von de Eigenmarke ?
    LG, Ariane

  7. Die Brille ist schön!
    Zu den Linsen: Ich habe im Moment neue – Day&Night!! Das sind auch Monatslinsen, aber man darf sie über Nacht drin lassen!! Toll!! Man wacht auf und sieht gleich scharf… Allerdings nehme ich sie nach spätestens 2 Tagen raus – denn ich habe auch trockenen Augen!
    Probier sie mal aus, gerade, wenn man total müde ist und keine Lust, die Linsen rauszunehmen, sind die echt geil!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.