Food

6. März 2013

IMG_9815 Kopie.jpg

Hallo Ihr Lieben,

ich habe in den letzten Wochen immer mal wieder fotografiert, was ich so gegessen habe. Blogger posten immer mehr über essen und so auch ich. Ich habe einfach Spaß daran mein Essen zu fotografieren und es der Welt mitzuteilen. Wen es nicht interessiert, muss ja nicht hinsehen. Außerdem finde ich, dass man dadurch noch mehr Ideen für neue Gerichte bekommt. Bei Insagram poste ich fast jeden Tag etwas zu essen :) Wenn Ihr mir folgen wollt: thelimitsofcontrol. Ich möchte Euch heute die Bilder zeigen, die ich von meinem Essen gemacht habe. Und hoffentlich kann ich Euch dadurch inspirieren. Außerdem ist das Video, das in diesem Post zu sehen ist, schon seit dem 01.12. im Kasten und deshalb spreche ich in dem Video auch nicht selbst. Ich habe mich ja für einen Youtube-Canal entschieden, indem ich auch selbst mit Euch bzw. der Kamera spreche :) und Ihr nicht nur Musik hört. Heute gibt es aber nochmal so ein unpersönliches Video, da es, wie schon gesagt, sehr lang im Kasten ist.

Jetzt lasst Euch aber inspirieren.

xoxo Laura

[vimeo 61126764 w=680 h=382]

Essen from LauraWerner on Vimeo.

Das Rezept für Mozarella mit Parmaschinken findet Ihr HIER

Das Rezept für das Putentoast findet Ihr HIER

Und für den Nachtisch HIER

DSCF3154.jpg

Das Rezept für die Lachsröllchen findet Ihr HIER

DSCF3172.jpg

Froyo von You-ghurt

IMG_8299.jpg

Gegrillter Lachs mit Feldsalat, Feta und Gurke

IMG_8333.jpg

Mal ein einigermaßen “Healthy-Burger” mit Vollkorn Toast-Brötchen

IMG_8337.jpg IMG_8338.jpg

Und der klassiker des Toast-Brötchen mit NUTELLA :)

IMG_8364.jpg

Salat mit gebratenen Nudeln, Brokkoli und Tomaten

IMG_8367.jpg

Salat mit Käse, Tomaten, Pilzen und Huhn

IMG_8372.jpg

Frühstück: Naturjogurt mit Crunch-Müsli, Honig, Walnüssen und Leinsamen

IMG_8375.jpg

Nudeln mit Champignonsauce

IMG_8398.jpg

Bagel, gekauft bei BackFactory

IMG_8414.jpg

Gesunde Suppe mit Zucchini, Chinakohl, Karotte und WanTan

IMG_8734.jpg

Salat mit Mozzarella, Tomate, Gurke und Rührei

IMG_8735.jpg

Gedämpfter Fisch mit Salat (Gurke, Tomate, Mozzarella)

IMG_8736.jpg

Tomatensalat mit Pinienkernen und Mozzarella

IMG_8737.jpg

Frühstück: Obstsalat

IMG_9616.jpg

Frühstück: Rührei mit Toast

IMG_9617.jpg

Selfmade-Burger mit Salat, Tomate, Honig-Senf Soße und Burgerfleisch

IMG_9619.jpg

Das spricht für sich :)

IMG_9813.jpg

Frühstück : Jogurt mit Müsli und Himbeeren/Kiwi

IMG_9815.jpg IMG_9954.jpg

Champignon-Risotto

15 Gedanken zu „Food“

  1. Superlecker alles!! Da bekomm ich gleich Hunger :)

    Wie viel isst du so am Tag (Mahlzeiten/kcal), auch um dein Gewicht halten zu können?
    Auf was achtest du so bei der Ernährung? Was hältst du von Diäten?

    Würde mich mal interessieren :)

  2. Sieht alles soooooooooo lecker aus!
    Außer das Gericht mit dem Fisch würde ich alles nachkochen.
    Die Fotos sind auch noch so verführerisch! <3

  3. Sieht alles total gut aus! Sehr schön!

    Ich finde einige Blogger übertreiben das immer total. Die posten immer nur Obst, Gemüse, Salate und richten das alles total chic an und tun dann so als ob es “ein kleiner, gesunder Snack zwischendurch” ist, obwohl man ganz klar sehen kann dass das Stunden gedauert haben muss, das zuzubereiten und zu fotografieren haha. Und es dürfen auch nie Kohlenhydrate sein, so ein Schwachsinn.

    Achja und der Burgerpulli ist ja mal der geilste :D

  4. Ohh, jetzt hab ich Hunger! Kochst du das alles selbst? Wow, so gut könnte ich das nicht aussehen lassen :D Außerdem bin ich wohl zu faul um so lange nur für mich selbst in der Küche zu stehen. Schade eigentlich.

    Grüße, Becka

  5. Danke Laura für diesen wunderbaren Post! Du scheinst wirklich gut kochen zu können. Ich wünschte ich könnte das auch (:
    Ein paar von den Rezepten werde ich sicher mal ausprobieren!

  6. Ich finde die Bilder sehen super lecker aus und ich finde es auch klasse, dass du jetzt mehr Videos machen möchtest.
    Es gab mal eine Zeit, auf deinem alten Blog, in der du abnehmen wolltest/auf Diät warst. Du hast auch manchmal Bilder von deinem Essen gepostet, aber nie so wirklich erzählt, was genau und wie viel du gegessen hast. Ich denke, es würde sehr viele interessieren, wie du es geschafft hast, abzunehmen, da sehr viele junge Mädchen abnehmen möchten.
    Ich würde mir so gerne ein Post darüber wünschen, auch wenn du nur schreibst, ich denke sehr viele würden sich das durchlesen. Nur so als Vorschlag von meiner Seite :')
    Mach weiter so, ich freue mich, dass du wieder zurück bist, und viel postet. Man sieht dass du dir Mühe gibst ♥
    Ganz Liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.