NEW YORK CITY Part I.

1. Januar 2013

 

Shake Shack Burger

Hallo Ihr Lieben,
endlich zeige ich Euch die ersten Bilder aus New York City. Ich finde nicht immer die Zeit die Bilder auf mein MacBook zu ziehen, sie in die richtige Größe zu bringen und sie dann hier zu posten. Ich möchte aber das neue Jahr direkt mit einem guten Vorsatz beginnen und Euch die Bilder posten. Bilder zu machen ist hier auch nicht immer so toll, denn es ist wirklich sehr sehr kalt. Der Wind ist hier wirklich total schlimm. Meist habe ich auch nur meine warme Jacke, Handschuhe, Mütze und Schal an und will immer nur ins Warme. Trotzdem mache ich einige Outfitposts für Euch. Heute ist das erste, das allerdings noch mit der warmen Jacke. Ich habe aber schon Bilder im Kasten ohne Jacke :)
So, was Ihr auf den einzelnen Bildern sehen könnt, steht unter den Bilder. Wir gehen nun in den Central Park und machen dort Bilder für Euch und ich melde mich, ich hoffe, morgen wieder.
Achja, HAPPY NEW YEAR !!! :-*
xoxo Laura
(auf Instagram bin ich allerdings sehr aktiv: thelimitsofcontrol)

 

Blick vom High Line Park

 

Chelsea Market

 

Eine super Überraschung: Wir kamen ins Hotelzimmer um eine Stunde zu schlafen bevor wir Silvester feiern und da hat uns das Hotel eine Flasche Sekt ins Zimmer gestellt – total süß!

 

Zu Wendy´s muss man nicht wirklich, sorry.

 

Gefütterte Docs – ich liebe sie

 

Unser New Years Eve Meal :)

 

Ich persönlich mag den FroYo viiiiiel mehr!

 

Um Zeit zu sparen frühstücken wir immer einen Bagel und genießen den guten Kaffee von unserem Hotel

 

Ich habe noch nie so etwas ekelhaftes getrunken – Finger weg !

 

Na, welcher Weihnachtsbaum steht da wohl im Hintregrund ?

 

Letztes Jahr entdeckt und verliebt: Mein absoluter Lieblings-Arizona-Tea!! Leider gibt es diesen nicht in Deutschland, habe ihn zumindest noch nie gesehen.

 

Urban Outfitters

 

Wie gesagt, es ist sehr kalt!

 

Ich mag die USA schon deshalb, da es hier so viele Getränke gibt, die wir in Deutschland nicht haben

 

Hier gibt es Supermärkte indenen ein Buffet aufgebaut ist, dann nimmt man sich etwas in so eine Box und nach Gewicht zahlt man es dann

 

Cupcakes-Liebe

 

Ja, der beste HotDog in New York!

 

Weil man auch mal etwas im Starbucks in New York trinken MUSS !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.