Grown out hairline ?

26. Oktober 2011
Was haltet ihr davon ?
xoxo

63 Gedanken zu „Grown out hairline ?“

  1. Finde ich, wenn der Ansatz schon seehr hinausgewachsen ist und man sieht, dass es gewollt ist, richtig schön. Bin am überlegen es mir auch zuzulegen, ausserdem ist es danach total pflegeleicht und man muss nicht andauernd nachfärben, also ich finds recht schick :) aber auch eher nur, bei langen haaren.

  2. Bei Ashlee Simpson find ich es ganz schön. Also so lange es natürlich ist, seht das nicht schlecht aus, aber bei blond und schwarz finde ich es extrem komisch.

  3. Sieht bei mir derzeit ähnlich aus, weil ich mich vor längerer Zeit dazu entschlossen hatte zu meiner Naturhaarfarbe zurück zu kehren. Ich kann von Glück sprechen, dass es jetzt mehr oder weniger Trend ist ;)

  4. ich will das richtig schön,aber nur,wenn man braune haare hat und ich dneke,dass das mit der zeit dann auch sich vernischt und nicht mehr so toll aussieht:)

  5. Bei Drew sieht´s toll aus <3 Aber bei Nummer 4 (keine Ahnung wer das ist) sieht´s aus wie gewollt und nicht gekonnt. Nicht so schön. Und bei der letzten sieht´s auch doof aus. Für mich wär das aber nichts, ich liebe es, wenn die Haare "frisch" aussehen :) Aber wem´s steht... ;)

  6. find das auch nich so toll, wenn es auffällig ist. wenn man es nur leicht sieht, kann es noch ok aussehen. aber man muss ja nicht jeden scheiß trend mitmachen, sorry (nicht böse gemeint. du hast schöne haare und ich würde es an deiner stelle nicht machen)

  7. Ehrlich gesgat, finde ich das voll hässlich, aber gut, dass das im Moment Trend ist bzw. so viele haben. meine Frise sieht im Momant nämlich nicht anders aus, weil ich meine mittelblonden haare nicht schon wieder heller blondieren möchte :D

  8. ich finds total schön :) ich trage das auch, jedoch eher deswegen da meine spitzen noch vom sommer total ausgebleicht sind, und ich sie nicht durch färben überstrapazieren will ;)

  9. So lange es von einem guten Frisör gemacht ist, der Ahnung davon hat sieht es sicher richtig toll aus.
    Nur von schwarzen oder sehr dunklen Haaren würde ich vielleicht nicht gleich auf ein auffälliges Blond gehen.

  10. Mir gefällt es, wenn der Kontrast von der Farbe an den Spitzen und am Ansatz keinen zu starken Kontrast haben. Ansonsten würde ich es glaube ich nicht machen. :)

  11. also ich hatte das selber bis vor zwei wochen. am anfang fand ichs ganz schön aber irgendwann sieht es echt nicht mehr gut aus. es sieht halt so aus, als ob man sich nicht um seine haare kümmert und so.
    angucken ja selber machen würd ich nie wieder

  12. Ich persönlich habe es auch. Hatte mir meine Haare mal 1-2 nuancen heller gefärbt, aber das hat auf dauer meine haare einfach zu sehr strapaziert, sodass ich die Farbe jetzt rauswachsen lasse. Ich finde es eigentlich ganz okay, aber ein einheitlicher Farbton ist dann doch um Längen besser! ;D

  13. so lauf ich auch momentan rum, da ich meine blond gefärbten Haare rauswachsen lasse und die braune farbe aus den spitzen etwas raus ist.
    aber extra macht sich sowas doch niemand…

  14. Also ich find gut dass das jetzt Trend ist ! Weil ich für ein Jahr in einem Land bin, dessen Sprache ich nicht beherrsche und so auch dem Friseur nicht sagen kann, dass ich meinen Ansatz nachgefärbt haben möchte :D

  15. finde ich richtig schön bei dunkel braunen haaren :) nur wenn die natürliche haarfarbe hell ist dann ist es irgendwie überflüssig (hilary duff steht's nicht)

  16. Ich hatte es (durch Zufall). Mir hat's nicht so gefallen, sah etwas komisch aus. Nachdem dann sogar von einem Kumpel der Kommentar kam: ''Hää, du hast ja zwei Haarfarben!'', war mir das so unangenehm, dass ich sie gleich am nächsten Tag wieder (komplett blond) gefärbt habe! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.