Gabrielle_Duft_Fashionblog_Deutschland_Blogger_Berlin_Beauty_Travel_3

Beauty: My Holy Grail Beauty Products & Accessoires

Gabrielle_Duft_Fashionblog_Deutschland_Blogger_Berlin_Beauty_Travel_3

Es gibt einige Produkte, auf die ich in meinem Alltag nicht verzichten kann und die mir manche Situationen total erleichtern. Denn ich greife immer wieder zu den gleichen Produkten und Accessoires, um einen Look schnell Event-tauglich zu machen. Hierzu zählen vor allem die Statement Ohrringe von FARIS. Wenn ich nicht weiß, was ich anziehen soll, greife ich zu einem simplen Look und trage dazu diese blütenförmigen Ohrringe. Egal ob weißes Basic-Shirt oder Abendkleid – die Ohrringe werten jeden Look auf. Aber Vorsicht bei der Begrüßung von Freunden, denn bei Umarmungen können sie echt wehtun. Ein Beautyprodukt, das ebenfalls jedes Outfit nach mehr aussehen lässt, ist ein knallroter Lippenstift. Lange Zeit habe ich ihn nicht mehr getragen und war umso überraschter, welchen Unterschied es macht. Man sieht sofort frischer aus und mich macht es viel selbstsicherer, denn ich fühle mich angezogener. Diese Variante von Charlotte Tilbury in der Farbe „Love Bite“ ist ein sattes Rot mit einem leichten Orange-Stich. Er ist cremig und spendet Feuchtigkeit. Genau das, was man an einem langen Abend braucht.

Mascara gehört zu den Basics in jeder Make-up Bag und ich kann dafür nicht auf meine Wimpernzange verzichten. Ich habe schon einige Zangen ausprobiert und finde die von Tweezerman am Besten. Sie klemmt meine Haare nicht ein, was oft ganz böse ziehen kann, und sorgt bereits in wenigen Sekunden für einen schönen Schwung. Bei meinem täglichen Make-up kann ich außerdem nicht auf Foundation verzichten. Ich habe schon unzählige ausprobiert, geht es Euch da auch so? Jetzt habe ich die Estée Lauder Double Wear Foundation entdeckt, die ich seitdem jeden Tag verwende. Das Packaging finde ich ehrlich gesagt nicht optimal, aber die Foundation tut genau das, was ich suche. Sie hält den ganzen Tag, lässt die Haut nie zu glänzend oder zu maskenhaft aussehen. Es ist einfach eine verlässliche Foundation und das suchen wir im Alltag, oder Mädels? Ein weiteres Produkt, das im Holy Grail Post nicht fehlen durfte, ist das Claris Huile Lotus Öl, das ich Euch schon so oft vorgestellt habe. Ich habe es mir schon etliche Male nachgekauft und vertraue immer wieder darauf. Ich verwende es vor dem Schlafen und es bewirkt Wunder Übernacht. Es spendet Feuchtigkeit und lässt meine Unreinheiten verschwinden.

Das letzte Produkt in meinem Holy Grail ist gleichzeitig mein Liebling, obwohl es noch gar nicht so lang auf dem Markt ist. Es ist das neue „Gabrielle“ Parfum von CHANEL. Es ist eine Hommage an die Privatperson Gabrielle, die eher als Coco Chanel bekannt war und ist. Die floralen Noten des Duftes trifft genau meinen Geschmack, denn es ist ein zeitloses Parfum, das man gern trägt. Der Flakon ist sehr schlicht, denn bereits Coco sagte „Luxus ist das, was man nicht sieht“ – oh ja!

Gabrielle_Duft_Fashionblog_Deutschland_Blogger_Berlin_Beauty_Travel_4

Gabrielle_Duft_Fashionblog_Deutschland_Blogger_Berlin_Beauty_TravelGabrielle_Duft_Fashionblog_Deutschland_Blogger_Berlin_Beauty_Travel
Gabrielle_Duft_Fashionblog_Deutschland_Blogger_Berlin_Beauty_Travel_2
*PR Sample

2 Comments

  • Reply Esra 21. November 2017 at 16:34

    Toller Beitrag! Du hast Recht, was wäre man nur ohne die Produkte, auf die man sich täglich verlassen kann? Das Öl von Clarins muss ich mir unbedingt mal anschauen, vielleicht wird es auch zu meinem Holy Grail :)

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  • Reply Lena 22. November 2017 at 12:41

    Die Farbe des Lippentifts steht dir wirklich gut! Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Rot-Orange, das mir steht.
    Das Clarins-Öl hat mich auch neugierig gemacht :)

    LG
    Lena

  • Leave a Reply