thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_2

Where to go in Amsterdam | AD

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

Anzeige // Vergangene Woche waren wir für ein paar Tage in Amsterdam. Es ist eine wunderschöne und vielseitige Stadt. Ich möchte Euch heute zusammen mit Mai Più Senza drei Orte vorstellen, die man in Amsterdam gesehen haben muss, zeige Euch meine Looks, die ich an diesen Tagen getragen habe und die Lust auf ein wenig kühlere Tage machen.

Café Louis – Für einen Kaffee am morgen oder zwischendurch kann ich das Café Louis empfehlen. Es ist nicht überlaufen oder touristisch, denn dort trifft man auf viele Einheimische, die dort ihren Kaffee genießen und miteinander quatschen. Der Kaffee schmeckt gut und es gibt einige Snacks. An diesem Tag trug ich eine lockere weite Hose, ein Longsleeve und darüber ein Top. Dazu kombinierte ich ein paar Mai Più Senza Sahara Ankle Boots. Durch den breiten Absatz kann man gut den ganzen Tag darin laufen, ohne den Halt zu verlieren. Auch dabei habe ich das Kinfolk Magazin, um mir bei einem Kaffee ein wenig Inspiration zu holen.

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

hopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionbloggerhopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger
hopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger

Shopping at Herenstraat – Shoppen gehen macht in Amsterdam unheimlich viel Spaß, denn man erreicht alles zu Fuß und es ist ziemlich nah beieinander. Von den großen Ketten bis hin zu kleinen Boutiquen findet man dort alles. Rund um die Herenstraat Straße findet man kleine, unabhängige Shops und Cafés, die man unbedingt besuchen sollte. Egal ob Mode oder Interior, dort findet man alles. Allein das Stöbern macht Spaß. Für den Shopping-Tag habe ich einen entspannten Look mit Jeans und Sweater gewählt. Um den Look trotzdem etwas femininer zu machen, kombinierte ich Ava Boots von Mai Più Senza dazu. Dadurch ist der Look lässig und trotzdem elegant und schick.

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

Dinner at Wyers – Bei meinen Amsterdam Empfehlungen durfte ein Dinner Restaurant nicht fehlen. Direkt im Zentrum gibt es das Wyers Restaurant, das allein schon durch das schöne Interior überzeugt. Das Essen dort war unheimlich lecker. Wir hatten das Lamm, gerösteten Blumenkohl und den Burger. Es ist hochklassige Küche, die man sich unbedingt gönnen sollte, wenn man in Amsterdam ist. Für das Dinner wählte ich einen schlichten Look mit weißer Jeans und schwarzen Shirt. Dazu schlichte Pandora Stiefeletten von Mai Più Senza, die den Look perfekt machen. Sie sind vorne spitz, wodurch sie die Beine etwas schmaler wirken lassen. Ein femininer Look für einen langen Abend im Wyers.

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger

WYERS, Nieuwendijk 60, 1012 MB Amsterdam, Niederlande

shopping_thelimitsofcontrol_mai Piu Senza_Amsterdam_Guide_Outfit_Streetstyle_Blogger_Fashionblogger_

Werbung: Dieser Blogpost entstand in Kooperation mit Mai Più Senza

4 Comments

  • Reply Anna-Lisa 9. September 2017 at 16:44

    Total schöne Looks – besonders der Dinner Look ist toll 😊

    • Reply Laura 15. September 2017 at 9:48

      Dankeschön <3

  • Reply Tales of Jules 9. September 2017 at 20:30

    Was für eine tolle Post Idee!
    Deine Outfits gefallen mir super gut – auch wenn für Städtetrips immer flache Schuhe bevorzuge. Je bequemer desto besser!
    Amsterdam ist zum Shoppen einfach ein Traum. Die perfekte Kombination aus den normalen High Street Shops und tollen Boutiquen und Concept Stores.

    xx Julia

    http://www.talesofjules.com/

    • Reply Laura 15. September 2017 at 9:48

      Das stimmt – ich liebe es auch so, dort zu shoppen *-*

    Leave a Reply