Esprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Interior: Summer Ready

Esprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Es ist Zeit nicht nur den Kleiderschrank, sondern auch die Wohnung Summer-Ready zu machen. Der Frühjahrsputz liegt schon hinter uns – wenn nicht, dann dringend nachholen – und nun geht es ans Dekorieren. Eines der neusten Trends ist das Übereinanderlegen von mehreren Teppichen. Man hat nicht nur einen Teppich, sondern gleich mehrere. Gerade für den Sommer ist der Trend toll, denn dadurch kann man ein wenig Farbe ins Zimmer bringen. Deshalb wählte ich zu meinem eher schlichten, hellen Teppich einen roten, etwas kleineren Teppich aus der aktuellen PLAY IN SUMMER Kollektion von Esprit. Rot habe ich dieses Jahr für mich entdeckt und finde es toll, auch in der Wohnung einige rote Akzente zu setzen. Durch diesen Multi-Teppich-Trend wirkt die Wohnung ein wenig frischer, ohne zu farbenfroh zu sein.

Außerdem dürfen Kissen nicht fehlen. Hier greife ich gern zu Kissen mit verschiedenen Mustern und Farben und kombiniere wild durcheinander. Es ist schnell gemacht und hat einen großen Effekt. Diese beiden Kissen von Esprit bringen mit ihren dynamischen Formen und Farben einen positiven Flow in die Wohnung und sind zudem noch gemütlich. Da sind wirklich keine Grenzen gesetzt.

Dass ich auch ein großer Fan davon bin, immer mal etwas Neues auszuprobieren, solltet Ihr schon wissen. Deshalb gibt es jetzt eine neue Ecke in meinem Wohnzimmer: eine Leseecke direkt am Fenster. Nun steht der Sessel zusammen mit dem Olivenbaum und einem kleinen Beistelltisch direkt am Fenster. Um den Sessel etwas gemütlicher zu machen, wählte ich eine Decke dazu, die zusätzlich ein wenig Farbe und Gemütlichkeit in die Ecke bringt. Sie ist auch von Esprit und aus der aktuellen Sommer-Kollektion. Sie hat ein tolles Muster und ist total gemütlich. Ich sitze momentan gern abends dort, kuschel mich ein, mache mir eine Kerze an und trinke einen Tee – tagsüber dann eher einen Eistee. Nun ist die Wohnung ein wenig farbenfroher und definitiv Summer-Ready!

Esprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerEsprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Esprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerEsprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Esprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerEsprit_Home_Interior_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

1 Comment

  • Reply Wolli 8. Juni 2017 at 15:00

    Sehr schöne Zusammenstellung, muss sagen einen Olivenbaum sieht man auch nicht alle Tage in der Wohnung. Besonders gut gefällt mir aber der flauschige Teppich unter dem Beistelltisch sehr stilvoll.

  • Leave a Reply