Trend Alert: Patches Jeans | Meine Picks

16. April 2017

Trend_Patches_Jeans_Berlin_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Jeans mit Patches sieht und gibt es momentan überall. Auch ich habe nicht nur ein Modell und könnte mir noch einige zulegen. Deshalb habe ich Euch mal meine Favoriten rausgesucht, die ich sehr gern in meinem Kleiderschrank hätte. Mein Liebling ist die Jeans mit den rosa Rosen auf den Knien. Der Schnitt und die Rosen sind einfach ein Traum. Sie ähnelt sehr meinem Modell von Love Storie, das ich Euch auch schon öfter in Posts gezeigt habe. Außerdem finde ich die Jeans mit Sternen ganz toll! Ich könnte sie mir gut mit weißem T-Shirt und Lederjacke vorstellen. Die Variante mit den Schlangen erinnert mich ein wenig an Gucci, ist aber weit günstiger. Außerdem musste ich noch zwei Modelle mit in meine Auswahl nehmen, die keine “normalen” Blue Jeans sind. Die Kombination von schwarz bzw. weiß mit den roten Patches ist klassisch und zeitlos.

Welches Modell mögt Ihr am Liebsten?

Trend_Patches_Jeans_Berlin_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Jeans mit rosa Rosen von Bliss and Mischief

Schwarze Jeans mit roten Rosen von Topshop

Jeans mit Sternen von Stella McCartney

Weiße Jeans mit roten Rosen von Topshop

Jeans mit Schlangen von Topshop

7 Gedanken zu „Trend Alert: Patches Jeans | Meine Picks“

  1. Hey Laura,

    du hast tolle Jeans Hosen heraus gesucht, besonders gut gefallen mir die von Topshop, Als ich noch jünger war, habe ich mir oft Patches auf die Hosen nähen lassen.
    Die weiße Jeans mit den Blumen Patches würde ich sofort anziehen, wie du auch geschrieben hast, mit einer Lederjacke.

    xoxo, Claudia Tracy

    1. Das habe ich auch immer gemacht :) Meine Mama hat öfter Löcher stopfen lassen und dann waren da immer Patches drauf – damals fand ich dan schrecklich :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.