Hair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Personal: Meine Hairstory

Hair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Meine Haare waren schon immer eine unendliche Geschichte, weshalb ich gefühlt schon tausend Frisuren ausprobiert habe. Heute möchte ich zusammen mit Euch einen persönlichen Rückblick wagen und Euch meine Frisuren von damals zeigen. Darauf komme ich natürlich nicht einfach so, denn ich war erst gestern beim Friseur. Nachdem ich die letzten Wochen sehr unzufrieden mit meinen Haaren war, musste mal wieder ein Profi ran. Wie meine Haare jetzt aussehen zeige ich Euch natürlich auch.

September 2012

Nachdem ich mein Leben lang blond war, wollte ich unbedingt Mal braune Haare haben. Auf dem Bild gefällt es mir sogar ganz gut, allerdings war ich in der Realität einfach viel zu hellhäutig für diese Haarfarbe.

März 2013

Das Bild entstand bei einem Event und die Frisur wurde von einer Stylistin gemacht. Ich finde es sieht schrecklich aus – total fettig. Die Farbe wurde schon wieder etwas heller.

 

Hair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

April 2013

Noch die gleiche Farbe aber anders gestylt sehen die Haare doch schon viel besser aus, oder? Es ist schon fast ein helles Rot-Braun, was aber auch nicht ganz so gut zu mir passt.

 

Juni/Juli 2014

Zurück zu Blond, was mir einfach immer am Besten stand. Mit ein wenig Ansatz sehen die Haare wirklich toll aus, oder? Egal ob glatt oder natürliche Locken (direkt nach dem Beachday). Wie lang waren meine Haare bitte? Ich hatte sie nie sooo lang im Kopf.

 

Februar/März 2015

Durch eine Kooperation probierte ich mich an orangenen Haaren. Es hätte besser ausgesehen, wenn man den Ansatz dunkler gemacht hätte. Nochmal würde ich es wahrscheinlich nicht machen, bereut habe ich es aber auch nicht.

 

November 2015

Wieder zurück zu Blond. Ab da wurden die Haare immer kürzer. Ich glaube seitdem war ich nicht mehr beim Friseur, sondern habe alles nur noch selbst gefärbt.

 

Hair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerHair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerHair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

August 16

Die Haare werden immer kürzer und der Blond-Ton variiert etwas, aber das Grundprinzip der Haare habe ich so in den letzten Monaten beibehalten, denn ich finde es an mir am Besten. Einen Ansatz meiner natürlichen Haarfarbe und dann ein blondes Ombré. Ich habe meine Haare in den letzten Monaten immer selbst gefärbt und geschnitten.

 

JETZT

Ja, ich war gestern beim Friseur. Da mir das Blond in der letzten Zeit zu gelbstichig war und ich nicht den Schnitt hinbekommen habe, den ich wollte, musste es mal wieder sein. Ich suchte einen Friseur in meiner Nähe und bin sehr zufrieden #notsponsored.  Meine Kopfhaut und meine Haarspitzen wurden mit einem Gerät analysiert und ich weiß nun, dass ich keine trockene Kopfhaut und Spliss habe, wie mir immer alle Friseure gesagt haben. Das Shampoo, das ich verwendet habe, hat es sogar noch schlimmer gemacht. Nach der Analyse habe ich dann genau das bekommen, was ich wollte. Die Haare so geschnitten, wie ich es gern wollte – kurz über der Schulter. Der Gelbstich ist nun größtenteils raus (so gefällt mir die Farbe sehr gut) und der Übergang zu meinem Ansatz ist wieder sehr natürlich. Bis auf das Styling am Ende (die Locken haben mir nicht soo gut gefallen) war ich sehr zufrieden bei Icono am Hackeschen Markt.

 

Es war diesmal keine krasse Veränderung wie damals, aber ich bin jetzt wieder überglücklich mit meinen Haaren und habe mich nun endlich getraut meine Haare so kurz zu schneiden, wie ich es schon lange wollte. Wie gefällt Euch meine Frisur jetzt?

 

Welche Frisur ist euer Favorit – im Positiven und Negativem, haha?

 

Hair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerHair Story_Haare_Frisuren_The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

4 Comments

  • Reply Svenja 7. März 2017 at 14:16

    Ich finde die Farbe sieht jetzt super schön natürlich aus und auch der Schnitt gefällt mir richtig gut!

  • Reply Lenni 7. März 2017 at 16:19

    Hi Laura
    mir gefallen deine Haare jetzt sehr gut.
    Die Farbe passt perfekt zu deinem Typ.
    Du darfst dich jetzt wirklich glücklich schätzen :)
    Liebe Grüße

    Lenni / http://www.avanceaire.com

  • Reply marie 11. März 2017 at 13:52

    Dir stehen einfach alle Looks *-*

  • Reply lisa 11. März 2017 at 13:53

    Deine Haare im Beachlook gefallen mir so so gut. Deine jetzige Frisur passt aber einfach perfekt zu dir! LG Lisa

  • Leave a Reply