Beauty: New Make up for 2017 | & 5 Beauty-Jahresvorsätze

Bobbi Brown Make Up  The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Ein neues Jahr, eine neue Beauty-Routine. Zum Anfang des Jahres wollte ich auch in Sachen Make up Routine etwas Neues probieren. Deshalb habe ich mich für diesen natürlichen Look in Brauntönen entschieden. Als Basis verwende ich die Moisture Rich Foundation von Bobbi Brown. Sie hat eine schöne Deckkraft, liegt aber nicht wie eine Maske auf der Haut, sondern sieht natürlich aus. Anschließend verwende ich den Retouching Wand, um meine Augenringe abzudecken. Diesen Schritt lasse ich nie aus, da ich leider zu wenig Fett unter den Augen habe und deshalb immer starke Augenringe habe. Dann verwende ich die neuen Retouching Face Pencil, um Rötungen und Hautunreinheiten abzudecken. Da es Pencils sind, kann man sie gut unterwegs in der Handtasche mitnehmen und damit sein Tages-Make-up auffrischen. Perfekt für ganztägige Events, damit ich mich zwischendurch mal frischmachen kann. Beim Lidschatten habe ich mich für einen natürlichen Braunton entschieden, der ein wenig schimmert. Das Auge lässt sich so betonen, aber sieht im Alltag nicht zu viel aus. Bronzer darf auch nicht fehlen, denn ich habe ein herzförmiges Gesicht, das ich ein wenig konturiere, um es ein wenig schmaler aussehen zu lassen. Noch ein wenig Mascara und dann ist der Look ready. Entsprechend meinem ersten Jahresvorsatz verwende ich dann gern einen Lippenstift – auch hier setzte ich auf Brauntöne!

Öfter mal ohne

Den ersten Vorsatz habe ich mir schon länger vorgenommen, aber nun möchte ich ihn auch wirklich angehen. Öfter mal auf Make up verzichten und ungeschminkt aus dem Haus gehen. Da ich von zuhause aus arbeite, sollte das kein Problem sein. Momentan muss ich 5-6 Mal am Tag mit unserem Hund raus, da kann ich es schon mal gut üben.

Fokus auf reine Haut

Seit etwa zwei Jahren spielt meine Haut hin und wieder mal verrückt. Oft war mein einziges Mittel dagegen es zu überschminken. Damit ich aber meinen ersten Vorsatz einhalten kann, ist reine Haut ein Muss. Abends abschminken mache ich immer, aber es gibt viele weitere Dinge, die man dafür tun kann. Beispielsweise das Gesicht über heißes Wasser halten oder mal zur Ausreinigung gehen – ich werde mir definitv bald einen Termin machen!

Mehr Lippenstifte

Ich habe unzählbar viele Lippenstifte und trage kaum einen davon. Meist nur zu Events und zu besonderen Anlässen. Nun möchte ich auch im Alltag zu mehr Farbe auf den Lippen greifen und all meine Lippenstifte ausprobieren.

Die Haut ist das größte Organ

Diesen Satz hat meine Mama schon immer gesagt. Deshalb möchte ich sehr auf die Produkte achten, die ich verwende. Inhaltstoffe und Qualität sollen hierbei im Vordergrund stehen.

Produkte aufbrauchen

Kosmetikprodukte sammeln sich bei mir sehr schnell an. Sobald ich etwas neues habe, benutze ich es und das Alte liegt dann wieder im Schrank. Ich möchte mehr Produkte aufbrauchen und vollkommen leer machen, bevor ich ein Neues verwende. Dadurch sammelt sich nicht mehr so viel an und ich überlege mir wohl genauer, welche Produkte ich benutze, da ich sie ja komplett aufbrauchen möchte.

Habt Ihr Beauty-Jahresvorsätze?

Bobbi Brown Make Up  The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

Bobbi Brown Make Up  The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerBobbi Brown Make Up  The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-ModebloggerBobbi Brown Make Up  The-Limits-of-Control-Fashion-Fashionblogger-Blogger-Berlin-Deutschland-Modeblog-Modeblogger

  • Januar 04, 2017