Personal & Fitness: Nike iD Session

nike-iD-nikefree

Ihr wisst ja, dass ich oft und gern Sport mache. Aus diesem Grund habe ich mir nun ein neues Paar für mein Training zusammengestellt. Ich habe schon mehrere Paare zuhause, die echte Einzelstücke sind, da ich sie mir mit der Nike iD Funktion zusammengetellt habe. Wer es nicht kennt: Da kann man sich den Schuh selbst zusammenstellen (Farbe etc.). Es ist ganz cool zu wissen, dass nur ich den Schuh habe. Diesmal wollte ich etwas dezentes, da ich bisher nur knallige Sportschuhe besitze. Geworden ist es der Nike Free RN Flyknit so wie auf dem Bild, also komplett in schwarz, aber mit einem bronzefarbenen Swoosh und gesprenkelten Schnürsenkeln. Der bronzefarbene Swoosh hat es mir besonders angetan, denn ihr habt bestimmt schon mitbekommen, wie sehr ich Kupfer mag?

Nach dem Zusammenstellen habe ich zusammen mit dem Coach Lucas über meine sportlichen Ziele gesprochen und er hat mir ein paar Tipps gegeben, wie ich sie besser erreichen kann. Vor allem hat er mir ein paar Strecken in Berlin genannt, wo man gut joggen gehen kann. Wenn Ihr daran Interesse habt, kann ich Euch gern mal verschiedene Strecken zeigen? Nach dem Gespräch ging es dann los und wir sind mit der ganzen NRC Gruppe joggen gewesen. Mein Freund war auch dabei. Auf der Nike Seite könnt Ihr Euch übrigens immer für verschiedene Läufe kostenfrei anmelden – dann lauft Ihr in einer großen Gruppe und bekommt auch noch hilfreiche Tipps. So mit anderen zu Joggen motiviert ja dann doch noch etwas mehr. Die Tage danach hatte ich noch ein wenig Muskelkater, aber es hat so viel Spaß gemacht. Und mit dem Nike Free RN Flyknit lässt es sich noch mal besser joggen. Soll ich Euch dann mal mein personalisiertes Modell zeigen? Geht Ihr gern joggen?

nike-iD-nikefreenike-iD-nikefreenike-iD-nikefreenike-iD-nikefreenike-iD-nikefreenike-iD-nikefreenike-iD-nikefreenike-iD-nikefree

nike-iD-nikefreenike-iD-nikefree

  • Mai 27, 2016